• Montag - Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr • Samstags: geschlossen
  • Tel.: 030 / 852 80 46 • E-Mail:info[ at ]rennow-shop.de
  • SSL-Verschlüsselt
  • Schnelle und sichere Lieferung
RENNOW Shop - zur Startseite wechseln

Chatelaine 18 Karat Gelbgold mit Karabiner 585

1.100,00 € **

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage.
Sofort versandfertig.

  • 4004
  • nach §25a UStG differenzbesteuert

    Bitte beachten Sie, dass Farbabweichungen möglich sind.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Artikel mehr
Chatelaine 18 Karat Gelbgold mit Karabiner 585
Artikelzustand: gebraucht
Breite: 1 2, cm
Farbe: gold
Geschlecht: Herren
Länge: 9,9 cm
Legierung: 585/14K, 750/18K
Material: Gelbgold
Muster: blank poliert, mattiert, Milanaise
Hier finden Sie weitere Informationen zum Artikel In der heutigen Zeit sieht man die Chatelaine nur noch selten. Herren, die eine Weste unter dem... mehr
Chatelaine 18 Karat Gelbgold mit Karabiner 585

In der heutigen Zeit sieht man die Chatelaine nur noch selten. Herren, die eine Weste unter dem Jacket tragen, nutzen dieses Schmuckstück gerne, um die Taschenuhr mit einem dekorativen Accessoire zu ergänzen, aber hauptsächlich, um die Taschenuhr schneller greifen zu können. Um es kurz bildlich zu beschreiben: Die Chatelaine wird mit dem Karabiner an den Kronenbügel der Taschenuhr befestigt. Nun wird die Taschenuhr in die kleine Westentasche gesteckt und die Chatelaine lässt man als Blickfang wirkungsvoll über der Westentasche hängen. Das ist der eigentliche Sinn eines Chatelaines. Um es in der heutige Zeit zu nutzen, verwendet man die Chatelaine idealer Weise als Schlüsselanhänger für einen Autoschlüssel oder Wohnungsschlüssel. Extravaganz, die Aufsehen erregt und gleichzeitig hipp und trendy ist. Die Beschreibung bei Wikipedia lautet: Die Chatelaine (von frz. [chaîne] châtelaine) ist ein dekorativer Anhänger, mit dessen Hilfe Uhren und andere kleine Gegenstände an der Kleidung befestigt werden.[1] Im heutigen Sprachgebrauch ist damit meist ein mehrgliedriger Anhänger gemeint, der statt einer Uhrenkette an einer Taschenuhr befestigt und ausschließlich dann verwendet wird, wenn die Taschenuhr in einer Frackweste verwahrt wird. Uhrenketten werden zu allen anderen Anlässen benutzt. Im Französischen ist der Begriff châtelaine in dieser Bedeutung seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts nachgewiesen. Er entstand aus der Verkürzung des gleichbedeutenden Begriffes "chaîne châtelaine" (wörtlich: Burgherren- oder Burgfrauenkette). 

Weiterführende Links zu "Chatelaine 18 Karat Gelbgold mit Karabiner 585"